Grundlagen

Grundlagen 2018-04-12T11:25:57+00:00

GESUNDHEIT SICHERN DURCH VORSORGE

Die Aufgabenstellung für unsere Gesellschaft ist klar definiert, da nicht allein die starke Zunahme der Weltbevölkerung besorgniserregend ist, sondern auch die immer älter werdenen Menschen in den hochentwickelten Ländern diese Gesellschaft vor bisher nicht gekannte Aufgaben stellt.

Trotz der rasanten Entwicklung in der Medizin hat der kurative Bereich sowohl ethische als auch finanzielle Grenzen. Die Medizin der Zukunft wird neben der kurativen Behandlung mindestens paritätisch präventive Massnahmen einsetzen müssen. Des weiteren wird die Zukunft eine Herausforderung an die Gerontologie stellen. Das Ziel sollte lauten: LANGE LEBEN UND KÖRPERLICH JUNG STERBEN

Das bedeudet, die Behandlung sollte schon dann einsetzen, wenn sich der Mensch noch in einer latenten Hypoxie befindet und seine diagnostischen Parameter noch nicht patholo- logisch ausfallen. Präventivmedizien ist Vorsorgemedizin die drohende Gefahren erkennt und sie rechtzeitig vor der Manifestation einer Krankheit zu beheben versucht.

Wenn wir dazu auch die Naturheilweisen nutzen wollen, um gesund zu werden, gesund zu bleiben und unsere Abwehrkräfte so zu stärken, dass wir möglichst lange gesund bleiben, dann ist eine Abkehr von unserem weitgehend passiven Gesundheitsdenken unumgänglich. Wir müssen uns darüber klar werden, dass es nicht die alleinige Sache des Arztes sein kann uns ‚gesund zu machen‘.
Wir müssen selbst Verantwortung für unsere Gesundheit übernehmen und im stärkeren Masse aktiv werden. Jeder von uns kann sich im Rahmen seiner Möglichkeiten vernünftig ernähren, sich ausreichend bewegen und seinen Lebensraum so gesund wie möglich gestalten.
Diese Selbstbestimmung nicht aufzugeben, sonder die Verantwortung dafür zu übernehmen – was im eigenen Leben geschieht – das ist der wichtigste Teil für die eigene Gesundheit.

Also: Eigenverantwortung übernehmen und Aktiv werden! Auch wenn es Mühe macht täglich an sich zu arbeiten – im körperlichen wie im geistigen Sinne
WIR KÖNNEN UNSERE EIGENE GESUNDHEITSVORSORGE NICHT AN ANDERE ABGEBEN.