Gesundheitsbewusstsein

Gesundheitsbewusstsein 2018-04-23T15:47:14+00:00

KÖRPERLICHES UND GEISTIGES WOHLBEFINDEN BIS ZUM TOD

DIE KLEINEN UND DIE GROSSEN K’s

Was sind diese kleinen K’s ? Wir kennen Sie fast alle. Jeder von uns hat sich mit diesen auch sog. Zivilisationsbeschwerden auseinanderzusetzen. Es sind einfach lästige, alltägliche Symtome die den meisten Menschen zu schaffen machen.

Leiden Sie unter Allergien? Ist Ihr Immunsystem so schwach, dass Sie jeden Grippe virus einfangen ? Machen Ihnen häufige Müdigkeit, Kopfweh, Gedächtnisschwäche zu schaffen? Ärgern Sie sich oft ? Haben Sie oft Heisshunger auf bestimmte Speisen Haben Sie sich schon über Konzentrationsschwäche und Gedächtnislücken geärgert? Sich über Energiemangel, Müdigkeit und Erschöpfungszuständen Gedanken gemacht?

Alle diese und die folgenden Symtome wie: Candida, Vergesslichkeit, Übersäuerung des Magens.Steife Gelenke, Durchfall, Probleme mit der Verdauung, Absoption der Nahrung, häufig auftretende und lang anhaltende Erkältungen, Depressionen, Ungeduld, Menstruationsbeschwerden, PMS, chronische Magenverstimmung, ständiges Hungergefühl, trockene Haut, Mangel an Libido, Durchblutungsstörungen die man nicht beachtet und viele andere sog. Alterserscheinungen.

Das sind die kleinen K’s mit den wir täglich leben.

In den meisten Fällen werden diese Symtome als nicht besorgniserregend eingestuft und hofft das sie von selbst wieder verschwinden werden. Leider ist dem in den meisten Fällen nicht so.

Diese kleinen K’s sind meistens die Basis für die grossen K’s.

Die grossen K’s sind tödliche, degenerative Krankheiten wie zum Beispiel Krebs, alle Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Arthritis, Alzheimersche Krankheit und viele andere mehr. In der medizinischen Litaratur werden sie als chronische, degenerative Krankheiten bezeichnet. Das Wort chronisch sagt uns, dass die Entstehung dieser Krankheiten viele Jahre dauert, und das Wort degenerativ bedeutet, dass viele der natürlichen Regel- und Verteidigungsmechanismen unseres Körpers, wie zum Beispiel das Immunsystem, zusammengebrochen sind oder zusammenbrechen und schließlich versagen, was wiederum zum Tod durch die große K-Krankheiten führt.